banner
Heim / Nachricht / Die 6 besten Powerbanks mit integrierter Funktion
Nachricht

Die 6 besten Powerbanks mit integrierter Funktion

Mar 13, 2023Mar 13, 2023

Eine Powerbank ist die beste Möglichkeit, Ihr Telefon auf Reisen aufzuladen. Auf diese Weise können Sie vermeiden, sperrige Ladegeräte mit sich zu führen und längere Zeit an eine Steckdose angeschlossen zu sein. Während jedes tragbare Ladegerät einfach zu bedienen ist, bringt eine Powerbank mit integrierten Kabeln den Komfort auf die nächste Stufe.

Sie müssen keine zusätzlichen Kabel mit sich herumtragen, was wiederum für viel Platz im Rucksack sorgt. Natürlich ist es keine leichte Aufgabe, aus der Fülle an Optionen die beste Powerbank auszuwählen. Aus diesem Grund haben wir eine Liste der besten Powerbanks mit integriertem Lightning- und USB-Kabel zusammengestellt. Es gibt mehrere Optionen, von kompakten Powerbanks bis hin zu Akkupacks mit hoher Kapazität. Wählen Sie die Option basierend auf Ihrer Nutzung aus.

Schauen Sie sich vorher einige andere Artikel an, die Sie interessieren könnten –

Werfen wir jetzt einen Blick auf die tragbaren Ladegeräte.

Kaufen

Das tragbare Ladegerät von Taegilla verfügt nicht wirklich über ein integriertes Kabel. Stattdessen verfügt es an einem Ende über einen Lightning-Anschluss, der direkt an Ihr iPhone angeschlossen werden kann. Es ist kompakt und leicht, was es zu einem hervorragenden Reisebegleiter macht.

Die Taegilla Powerbank ist ein Muss, wenn Sie oft ohne Rucksack unterwegs sind. Wir sagen das, weil Sie das Gerät dank seiner winzigen Form sogar in den Taschen Ihrer Jeans tragen können. Wenn der Akku Ihres iPhones fast leer ist, können Sie auf diese Weise die Powerbank herausnehmen und zum schnellen Aufladen anschließen.

Die Powerbank verfügt über einen 5.000-mAh-Akku, der den Akku Ihres iPhones je nach Marke und Modell Ihres Smartphones um bis zu 50–60 Prozent aufladen kann. In den meisten Fällen ist das ausreichend Saft, bis Sie eine Steckdose finden. Benutzer im Testbericht erwähnen sogar, dass man die Taegilla-Powerbank zum Aufladen von AirPods unterwegs verwenden kann.

Ein kleiner Nachteil ist jedoch, dass die Powerbank selbst über USB-C aufgeladen wird. Wenn Sie also hauptsächlich ein iPhone nutzen, müssen Sie ein zusätzliches Kabel mitführen.

Kaufen

Die Taegilla-Powerbank ist zwar praktisch, hat aber nur eine geringe Akkukapazität und kann nur ein iPhone aufladen. Wenn Sie ein Android-Telefon besitzen oder mehrere Geräte aufladen möchten, ist die VRURC-Powerbank die bessere Option. Zu diesem Zweck verfügt es über vier integrierte Kabel mit unterschiedlichen Anschlüssen.

Mit dem USB-C-Kabel kann ein Android-Telefon oder ein Zubehör aufgeladen werden. iPhone-Benutzer können das Lightning-Kabel verwenden und das Micro-USB-Kabel kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie ein älteres Zubehör haben. Beim vierten Kabel handelt es sich um ein USB-A-Kabel, das direkt an ein Ladegerät angeschlossen werden kann, um die Powerbank selbst aufzuladen.

Es geht jedoch nicht nur um die Kabel. Die Powerbank selbst ist trotz einer geräumigen 10.000-mAh-Zelle recht schlank. Außerdem verfügt es über eine Anzeige auf der Vorderseite, die den verbleibenden Akkustand anzeigt. Den Bewertungen zufolge ist die VRURC-Powerbank zuverlässig und mehrere Benutzer sagen, sie sei ein unverzichtbares Zubehör auf Reisen. Tausende Benutzer schwören auf das Produkt und sagen, dass es ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Kaufen

Das Angebot von Miisso ist eine hervorragende Kombination aus dem Taegilla-Batterieladegerät und der VRURC-Powerbank. Die ultraschlanke Powerbank der Marke bietet hervorragende Tragbarkeit und verfügt gleichzeitig über einen höheren Akku und eine bessere Kompatibilität.

Miisso behauptet, dass die Ultra-Slim-Powerbank so klein wie eine Kreditkarte sei. Und offenbar unterstützen auch mehrere Käufer in ihren Bewertungen die Behauptungen des Unternehmens. Zu diesem Zweck passt die Powerbank in Ihre Tasche oder in jedes kleine Fach Ihres Rucksacks.

Mit den beiden integrierten Kabeln können sowohl ein Android-Telefon als auch ein iPhone aufgeladen werden. Darüber hinaus gibt es einen USB-A-Anschluss an Bord, über den ein drittes Gerät aufgeladen werden kann. Der größte Nachteil der Miisso-Powerbank ist jedoch, dass sie über den veralteten Micro-USB-Anschluss aufgeladen wird. Daher müssen Sie ein zusätzliches Kabel mitführen, um die Powerbank selbst aufzuladen.

Kaufen

Das tragbare Ladegerät von Sanag ist ein Allround-Zubehör mit verlockenden Funktionen. Wir sagen das, denn es ist eine Powerbank, ein Ladeadapter und ein kabelloses Ladegerät! Es versteht sich von selbst, dass die Kreation des Unternehmens der perfekte Reisebegleiter ist.

Das tragbare Ladegerät von Sanag wird mit einem 10.000-mAh-Akku geliefert, der für die meisten Benutzer ausreichen dürfte. Neben den integrierten Kabeln können Sie auch die integrierten USB-A- und USB-C-Anschlüsse zum Laden externer Geräte nutzen. Lassen Sie uns nun die anderen Funktionen besprechen.

Die Sanag-Powerbank lässt sich direkt an eine Steckdose anschließen, sodass Sie zum Aufladen der Powerbank kein Kabel benötigen. Dadurch können Sie das Gerät sogar als normales Wandladegerät für Ihr Telefon verwenden. Das Beste daran ist, dass der Adapter nicht nur Ihr Telefon, sondern auch den Akku im Inneren auflädt, was großartig ist.

Darüber hinaus dient das Gehäuse der Powerbank auch als kabelloses Ladegerät. So können Sie Ihre kabellosen Ohrhörer oder ein anderes Smartphone aufladen, indem Sie es auf das Ladegerät legen. Es gibt keine größeren Probleme, auf die Benutzer hingewiesen haben. Berichten zufolge wird die Powerbank heiß, wenn sie als Wandadapter verwendet wird. Dies ist jedoch zu erwarten, da gleichzeitig auch der interne Akku aufgeladen wird.

Kaufen

Genau wie das tragbare Ladegerät von Sanag bietet Q ein Ladegerät und eine Powerbank in einem Gerät an. Allerdings gibt es einige Unterschiede im Design und in der Funktionalität. Das heißt, die Q-Powerbank ist schlanker und bietet trotzdem eine ähnlich geräumige Zelle zum Aufladen Ihrer Geräte und Zubehörteile.

Durch den schlankeren Formfaktor lässt sich die Q-Powerbank leichter im Rucksack transportieren. Allerdings bietet die Powerbank keine Unterstützung für kabelloses Laden. Darüber hinaus verfügt die Powerbank auch nicht über einen USB-A-Anschluss, um gleichzeitig ein anderes Gerät aufzuladen.

Mit der tragbaren Q-Powerbank erhalten Sie jedoch ein zusätzliches Micro-USB-Kabel, das nur nützlich ist, wenn Sie ältere Geräte haben. Das Gerät verfügt außerdem über klappbare Zinken, wodurch es noch weniger Platz im Rucksack einnimmt.

Es gibt über 10.000 Nutzerbewertungen – die meisten davon sind positiv und verdeutlichen, wie handlich und dennoch leistungsstark die Q-Powerbank ist, um bis zu zwei Telefone mit einer einzigen Ladung aufzuladen.

Kaufen

Das tragbare Solarladegerät Goodaaa ist ein absolutes Kraftpaket. Es verfügt nicht nur über vier integrierte Kabel zum Aufladen von Geräten, sondern bietet auch ein kabelloses Ladepad, LED-Taschenlampen, eine Handkurbel und natürlich ein Solarpanel zum Aufladen, wenn Sie in der Sonne sind.

Wenn Sie oft im Freien campen gehen, ist die Goodaaa-Powerbank mit ihrem riesigen 45.800-mAh-Akku ein Muss. Mit dem eingebauten Akku kann Ihr Telefon fast zehnmal aufgeladen werden. Das Tüpfelchen auf dem i ist, dass sich die Powerbank kontinuierlich in der Sonne auflädt, sodass Sie in Notfällen Ihr Smartphone und anderes Zubehör aufladen können. Beachten Sie, dass die Fähigkeit zum Aufladen über Solarenergie von der Stärke der Sonne abhängt. Daher ist es nicht ratsam, sich ausschließlich auf die Solarladefunktion des Geräts zu verlassen. Allerdings verfügt das Gerät sogar über eine Handkurbel, die genug Strom für den Betrieb der Taschenlampe liefert.

Neben dem integrierten Kabel verfügt die Powerbank über zwei USB-A-Ausgangsanschlüsse und einen USB-C-Ausgangsanschluss. Dadurch können Sie bis zu sieben Geräte gleichzeitig laden. Beachten Sie, dass die Powerbank ein gutes Stück wiegt. Trotzdem sind Tausende von Nutzern mit dem Kauf der Goodaaa Solar Power Bank zufrieden. Es funktioniert wie beworben und kann für viele Menschen eine ausgezeichnete Investition sein.

Die maximale Ausgangsleistung der oben genannten Powerbanks beträgt 20 W. Um ein MacBook Air aufzuladen, benötigen Sie mindestens 30 W Leistung. Daher können Sie keine der oben genannten Powerbanks zum Aufladen Ihres Mac verwenden.

Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihrer Nutzung ab. Wenn Sie viel unterwegs sind, sollten 10.000 mAh ausreichen. Wenn Sie etwas Tragbareres wollen, aber nichts dagegen haben, weniger Ladung zu benötigen, ist ein 5.000-mAh-Gerät die richtige Wahl.

Eine Powerbank eines renommierten Herstellers ist für Ihr Telefon absolut sicher. Alle oben genannten Powerbanks verfügen über Sicherheitsmechanismen, sodass Sie sie bedenkenlos verwenden können.

Das Beste an einer Powerbank mit integrierten Kabeln ist, dass Sie sich nicht mit unordentlichen Drähten und Kabeln herumschlagen müssen. Schließen Sie das Telefon einfach über das kurze Kabel an der Powerbank an und schon kann es losgehen. Teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, welche Powerbank aus unserer Liste Ihnen aufgefallen ist.

Zuletzt aktualisiert am 31. Mai 2023

Der obige Artikel kann Affiliate-Links enthalten, die zur Unterstützung von Guiding Tech beitragen. Dies beeinträchtigt jedoch nicht unsere redaktionelle Integrität. Der Inhalt bleibt unvoreingenommen und authentisch.

Google kann Millionen von Seiten in einer Sekunde analysieren. die Zahl lag zunächst bei 30-40 Seiten.

Erhalten Sie Guiding Tech-Artikel in Ihren Posteingang.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Name *

Email *

Kommentar *

D

Sumukh hat Technologie für die breite Masse vereinfacht und Verbrauchern mit seinen fundierten Einblicken und Rezensionen dabei geholfen, die richtigen Gadgets auszuwählen. Er beschloss, seinen B.Tech-Abschluss im Verborgenen zu halten, um seiner Leidenschaft für das Schreiben nachzugehen. In den letzten fünf Jahren hat er mit Leitfäden, Rezensionen und detaillierten Meinungen zu namhaften Publikationen wie TechPP und XDA-Developers beigetragen. Wenn er nicht gerade seine Finger auf teuren mechanischen Tastaturen herumdrückt, ist Sumukh damit beschäftigt, die Leute davon zu überzeugen, dass VR-Gaming nach geschnittenem Brot das nächstbeste ist.

Batteriekapazität: Kabel: Ausgangsleistung: Batteriekapazität: Kabel: Ausgangsleistung: Batteriekapazität: Kabel: Ausgangsleistung: Batteriekapazität: Kabel: Ausgangsleistung: Batteriekapazität: Kabel ): Ausgangsleistung: Akkukapazität: Kabel: Ausgangsleistung: 1. Kann ich eine Powerbank mit integriertem Kabel für meinen Mac verwenden? 2. Welche Powerbank mit welcher Kapazität soll ich kaufen? 3. Ist es sicher, eine Powerbank mit meinem Telefon zu verwenden?